Anwendungsbereich

Unsere Hackblöcke sind für die Fleischvorbereitung in der Großküche gedacht. 
Aufgrund seiner Blockstärke sind sie für die Industrielle Fleischverarbeitung (Metzgerei) nicht geeignet. Der Hackklotz dient vorrangig dem Schneiden und Klopfen von Fleisch. 
Des Weiteren können mit einem kleinen Hackbeil auch Rippchen zerteilt werden. Um die gleichmäßige Struktur des Blocks lange zu erhalten ist es wichtig die komplette Fläche zum Schneiden, Klopfen und Hacken zu nutzen. Der Hackblock ist für trockene und normal temperierte Räume vorgesehen. 
Nicht in unmittelbarer Nähe von Wärmequellen (Heizkörper, Öfen, Herde, Kessel,…) oder Klimaauslässen aufstellen.


Den Hackblock stets trocken halten und niemals in der Nässe stehen lassen!